Tischzauberer Berlin und Close-Up Zauberei

tischzauberer berlinDer direkte Kontakt zum Zuschauer ist es was diesen Stil besonders macht. Dafür stehen Close-Up und Tischzauberer. Berlin ist eine Stadt mit vielen Parties und Locations, doch wie kann man seine Feier besonders machen. Wie sticht man heraus?

Die Vorteile eines Tischzauberers und Berlin als Partymetropole

Bühnenshows wirken oft einseitig und beziehen die Menschen nicht in das Geschehen mit ein. Das beeinträchtigt die soziale Interaktion die man auf einer Party sucht. Die Tischzauberei (auch Close-Up Zauberei genannt) benötigt Improvisation und die Reaktion auf die Wünsche der Zuschauer. So

wird die soziale Interaktion unter den Gästen gefördert und für Gesprächsstoff auch lange nach der Vorführung gesorgt. Diese Nähe zum Publikum bietet dem Zauberer die Chance alltägliche Objekte direkt in den Händen des Zuschauers zu etwas außergewöhnlichen zu machen. Ein guter Tischzauberer weiß aber auch wann er ein privates Gespräch unter Gästen vielleicht nicht stören sollte und welche Gruppen sich gerne verzaubern lassen. Tischzauberer als perfekte Ergänzung zu einer gelungenen Veranstaltung in Berlin. Bei jeglichen Fragen können Sie das sich unten befindliche Formular benutzen oder mich direkt per E-Mail kontaktieren.

Meine Leistungen auf einen Blick:

    • Moderne Tisch- und Close-Up-Zauberei in Berlin
    • Mehrsprachig (deutsch, englisch, polnisch)
    • Improvisation
    • Direkter Kontakt mit den Gästen
    • Münzmagie
    • Facettenreiches Programm durch verschiedene Genre der Magie
      • Kartentricks
      • Mentalismus
      • Tricks mit alltäglichen Gegenständen
      • „Gambling“-Routinen
      • uvm.

Kontaktieren Sie mich unter:

E-Mail: info @david-millert.com
Telefonnr.: 0177 688 17 28

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Veranstaltungsort? (Pflichtfeld)

Datum der Veranstaltung? (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Auftrittsdauer, gewünschte Uhrzeit etc.)

captcha

Tischzauberer Berlin   Impressum & Datenschutz
Copyright © David Millert 2016